Wir
Wir
Wir
Wir
Wir
führen Sie richtig!
Individuelle Führungen Was Sie über "uns Pälzer" wissen sollten
Landschaften
wie aus dem Bilderbuch
Wein Wald Kultur

Führungen rund um den Wein

Weinerlebnisse

„WEIN, WEIB und GRENZGÄNGER 3.0“ - Winzerbesuche am Stadtrand Edenkobens

Die Edenkobener Gästeführer•innen und Winzer•innen laden ein zu einem wein-kulinarischen Spaziergang in den Abendstunden. Diesmal besuchen wir Weingüter, die am Stadtrand angesiedelt sind oder wir werden grenzüberschreitend von Weingütern besucht, die in unsere Stadt einwirken.

Begleiten Sie uns auf einer grenzgängerischen Tour am nördlichen „Tellerrand“ von Edenkoben über den wir mit Ihnen gerne mal „riwweer un niwwer“ schauen.

Wir pilgern von Station zu Station und überzeugen uns von der hervorragenden Qualität dessen, was dabei im Weinglas ankommt. Neben drei Weinen und einem Winzersekt werden korrespondierende Häppchen, kulturelle Leckerbissen und vieles mehr geboten. Special Guest ist das Duo SONSUAVE - ansonsten lassen Sie sich überraschen !

Treffpunkt: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte, Weinstraße 107

Special Guest ist das Duo SONSUAVE - ansonsten lassen Sie sich überraschen !Abschluss: Weingut Damm, St.-Martiner-Straße 20, Edenkoben

Dauer: ca. 2 1/2 Stunden

Preis: 29 € pro Person / zuzüglich 4 € Pfand für Glas + Halter

Anmeldung und Karten / die Teilnehmerzahl ist gemäß CoBeLVO begrenzt:

ticketservice-edenkoben.de oder i-Punkt Edenkoben (Tel.: 06323.9897858, E-Mail: i-punkt@edenkoben.de) oder Tourismusbüro SÜW Edenkoben, Poststraße 23 (Tel.: 06323.959222, E-Mail: touristinfo@vg-edenkoben.de) oder Augenoptik Uehlin, Bahnhofstraße 3

 

 

 

„IN VINO WER WIE WAS“ - Sensorische Weinerlebnisse

Schon König Ludwig I. wusste das mediterran anmutende Klima bei Aufenthalten in seinem Schloss Villa Ludwigshöhe inmitten von Edelkastanienbäumen zu genießen. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge genießen auch Sie die pittoreske Kulisse des Pfälzerwaldes mit seinen geschichtsträchtigen Burgen und Schlössern. An besonderen Rastplätzen werden Sie bei einem Gläschen Wein in die Geschichte der Region entführt. Genießen Sie mit den Weinen korrespondierende kleine Köstlichkeiten für alle Sinne im königlichen Garten Eden der Pfalz. Besprochen werden ein BegrüßungsSecco und drei erlesene Weine.

Treffpunkt: Haupteingang an der alla hopp! Anlage, Unter dem Kloster 1

Buchbar für Gruppen zum von Ihnen gewünschten Termin

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden

Preis: 24 € pro Person

 

 

WEINERLEBNISSE für alle Sinne

Spaziergang durch’s Rebenmeer mit Blick auf den Haardtrand des Pfälzerwaldes mit seinen Edelkastanienbäumen und darin eingebetteten Burgen und Schlössern.

Geschichtliches wird ergänzt mit Genuss durch einen BegrüßungsSecco und zwei erlesene Weine - an ausgewählten Plätzen im Stielglas verkostet; dazu Brotvariationen.

Treffpunkt: Haupteingang an der alla hopp! Anlage, Unter dem Kloster 1

Feste Termine: Samstag, 4. September und Freitag, 22. Oktober jeweils um 14 Uhr

Buchbar für Gruppen zum von Ihnen gewünschten Termin

Anmeldung mit Kontaktdaten erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Preis: 14 € pro Person

 

 

WEINWISSEN - aromatische Weinbergwanderung mit abschließender Weinprobe

Kleine Wanderung durch die Weinberge von Edenkoben mit fachlichen Informationen über den Weinanbau und die Rebsorten. Bei der anschließenden Weinprobe in einem Weingut schmecken Sie unter besonderer Anleitung die Vielfalt der Aromen eines Weins.

Treffpunkt: Weingut Schäfer, Rhodter Straße 24

Buchbar für Gruppen zum von Ihnen gewünschten Termin

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 15 € pro Person

 

 

DIE ETWAS ANDERE WEINBERGFÜHRUNG

Sanft hügelige Weinberge im warmen Sonnenlicht, Rebstöcke voll mit süßen Trauben - mit diesem Bild vor Augen lässt sich so manches gute Tröpfchen genießen. Ganz so idyllisch geht es im Weinberg aber nicht immer zu. Bis der köstliche Wein im Glas funkelt, haben Winzer und Winzerin bei Wind und Wetter viele Male Hand angelegt. Bei einer Tour durch die „Wingert“ (Weingärten) erarbeiten wir uns diese vielfältigen Handlungsabläufe; wir bringen Atem, Bewegung und Vorstellungskraft in Einklang und genießen dabei zwei ausgesuchte Weine ohne die dazugehörende Kellerarbeit, aber bei größtmöglicher Entschleunigung.

Treffpunkt: Haupteingang an der alla hopp! Anlage, Unter dem Kloster 1

Buchbar für Gruppen zum von Ihnen gewünschten Termin

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 14 € pro Person

 

 

Sonntag, 26. September um 10:30 Uhr: Sonderführung zum Weinfest der Südlichen Weinstraße - „Vum Troppe zum Schoppe“

Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Weinberge in humorvoller Weise die Geschichte des Weinbaus in der weinfrohen Stadt Edenkoben. Anekdoten, eine kleine Trinkgefäßgeschichte und die Verkostung von drei erlesenen Weinen sowie Erläuterungen zum „Pälzer Schoppen“ ergänzen die kurzweilige Führung.

Treffpunkt: Haupteingang an der „alla hopp! - Anlage“, Unter dem Kloster 1

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden / ca. 2 km überwiegend barrierefreie Wegstrecke

Preis: 14 € pro Person / ggf. zuzügl. 3 € für Schoppenglas