Wir
Wir
Wir
Wir
Wir
führen Sie richtig!
Individuelle Führungen Was Sie über "uns Pälzer" wissen sollten
Landschaften
wie aus dem Bilderbuch
Wein Wald Kultur

Feste Termine und Saisonale Gästeführungen

ZUR MANDELBLÜTE IM FRÜHJAHR

(Foto: Jürgen Alter)
auf Anfrage  / ♿️ auch barrierefreie Variante möglich
 
 

 

ODER WANDERUNGEN IM KASTANIENWALD IM HERBST

(Foto: Jutta Grünenwald)

auf Anfrage

 

„NACHTS SIND ALLE KATZEN GRAU“ - Nachtwächtertour

Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Da waren die Bürger froh, wenn sie in der Dunkelheit das beruhigende Geräusch des Nachtwächters hörten. Wandern Sie mit dem Nachtwächter Albertus - alias Wolfgang Kappes - durch die engen Gassen von Edenkoben und hören Sie, was die Stunde geschlagen hat. Die Tour geht vom Ludwigsplatz in mehreren Stationen über das Goldene Eck durch die Metzgergasse bis zum Schafplatz.

Buchbar für Gruppen ab 5 Personen zum von Ihnen gewünschten Termin

Während der Weinlesezeit (16. Aug. bis 28. Okt.) keine Termine

Zum Abschluss der Saison der Samstags-Stadtführungen am Samstag, 05. November um 18:30 Uhr

Feste Termine: Freitag, 25. November und Freitag, 16. Dezember jeweils 18:30 Uhr.

Anmeldung bitte hier: Nachtwächterführung  / ♿️

Treffpunkt: in den Abendstunden (nach Vereinbarung) am Ludwigsplatz, Weinstraße 86, neben dem Alten Rathaus

Dauer: ca.1,5 Stunden

Preis: 8 € pro Person

 

Ab 28. Mai bis 29. Oktober jeden Samstag um 10:30 Uhr

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG - „vun allem ebbes“

Auch als Mundartführung

Entdecken Sie Edenkoben mit den Gästeführer*innen der Südlichen Weinstraße und erfahren Sie Interessantes aus der Stadtgeschichte, dem Weinbau, der Kirchenwelt und natürlich der Vita König Ludwigs I.

Erforschen Sie Edenkobener „Pädel“ und deuten Sie Schlusssteine alter Torbogen. Sie erleben eine Führung, die „vun allem ebbes“ bietet.

Treffpunkt: i-Punkt, Weinstraße 86, im Alten Rathaus

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 5 € pro Person / für Inhaber der PfalzCard frei (außer Sonderführungen)

 

Samstag, 27. August

Zum Stadtfest Edenkoben: Historische Stadtführung zum Schmunzeln

Anläßlich des Edenkobener Stadtfests wird von den Edenkobener Gästeführer*innen eine "Schmunzelführung" angeboten. Mit dem Gästeführer Peter Mohr erleben Sie ein "Pälzer" Original, der die Stadtführung mit einem zwinkernden Auge präsentiert. Neben Interessantem über Edenkobens Stadtgeschichte, dem Weinbau in der Pfalz, der Kirchenwelt und natürlich der Vita König Ludwigs I., werden kleine Mundartgedichte die Teilnehmenden zum Schmunzeln bringen. Diese Sonderführung bietet somit “für jeden etwas” und „vun allem ebbes“!

Treffpunkt: i-Punkt, Weinstraße 86, am Ludwigsplatz

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 8 € pro Person (inkl. Begrüßungssecco)

 

 

Sonntag, 28. August - Stadtfest Edenkoben

„Jetzt erst recht! – Vino Pedalia“  
Anstatt Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Da der Erlebnistag Deutsche Weinstraße auch 2022 abgesagt wurde, wird mit dieser E-Bike Tour ein wenig Ersatz geboten. Erleben Sie auf diesem ca. 25 km langen Rundkurs Pfälzer Lebensart vermittelt von einem echten „Pälzer Gäschdeführer“, dem "Mohre Peter". Die Tour führt überwiegend entlang des Radweges Deutsche Weinstraße und weiterer touristischer Radwege von Edenkoben, Maikammer, St. Martin, Schloss Villa Ludwigshöhe, Rhodt, Hainfeld, Edesheim zurück zum Ausgangsort. Wir durchqueren die sommerlichen Rebenlandschaft entlang des Pfälzer Waldes und genießen neben dem mediterranen Klima den Pfälzer Wein und zur Stärkung ein typisch, deftiges Pfälzer Picknick.

Eigenes E-Bike erforderlich!
Treffpunkt: i-Punkt, Weinstraße 86, im Alten Rathaus
Anmeldung bitte hier: Vino Pedalia
Teilnehmer: mindestens 4 Personen

Fester Termine: Sonntag, 28. August 2022
Beginn: 11:00 Uhr
Buchbar auch für Gruppen zum von Ihnen gewünschten Termin
(Gruppenpreise bitte erfragen)
Dauer: ca. 3,5 - 4 Stunden
Preis: 21 € pro Person / zuzüglich 9 € pro Person für das Pfälzer Picknick und Getränke

 

26. August bis 28. Oktober jeden Freitag

WEINLEHRPFADFÜHRUNGEN AN DER VILLASTRASSE

Fröhlich geführte Spaziergänge mit Karl Hahn auf dem Historischen Weinlehrpfad der Stadt Edenkoben vermitteln Wissenswertes sowie Geschichten und Anekdoten rund um den Wein, der auch als Kostprobe gereicht wird.

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 1 - 2 Stunden

26. August,

02., 09., 16., 23. und 30. September

07.,14., 21. und 28. Oktober

Treffpunk um 16:30 Uhr am Kreisel Weinstraße/Villastraße

Preis: 7 € pro Person

 

 

Samstag, 17. September und 08. und 22. Oktober

HERBSTLICHE E-BIKE GENUSSTOUR AUF KÖNIG LUDWIGS I. SPUREN

Auf dieser E-Bike Tour folgen wir den sichtbaren Spuren des Bayernkönigs Ludwig I. entlang der Weinstraße und durch die herbstlich verfärbten Weinberge. Gleichzeitig erleben Sie auf dieser ca. 15 km langen Rundtour Pfälzer Lebensart vermittelt von einem "echte Pälzer Gäschdefiehrer“, dem "Mohre Peter". An mehreren Infostopps erfahren Sie auf humo(h)rvolle Weise Wissenswertes über Edenkoben, König Ludwig I., die pfälzisch-bayerische Geschichte, Pfälzer Lebensart sowie unsere Kultur und den Wein. Von Edenkoben geht es durch das Rebenmeer zum Schloss Villa Ludwigshöhe (aufgrund umfangreicher Renovierungsarbeiten aktuell nur Außenbesichtigung möglich) und weiter nach Rhodt unter Rietburg, Hainfeld und zurück zum Ausgangspunkt. Dazu genießen Sie unterwegs verschiedene flüssige und feste Pfälzer Leckereien.
Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Ludwigsplatz Edenkoben, neben dem i-Punkt am Alten Rathaus, Weinstraße 86

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen / Eigenes E-Bike erforderlich!
Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Preis: 21 € pro Person / zuzüglich 9 € pro Person für das Pfälzer Picknick und Getränke

 

 

Samstag, 24. September 

Sonderführung zum Weinfest der Südlichen Weinstraße

Motto: „Woifescht, frieher un heit"

Anstelle der samstägliche Historischen Stadtführung "vun allem ebbes" geht es um 10:30 Uhr mit Martina Roth und der amtierenden Weinprinzessin auf eine Tour, die über's Weinfest führt und die Geschichte dieser Veranstaltung von ihren Kinderschuhen bis heute thematisiert.

Treffpunkt: i-Punkt, Weinstraße 86, im Alten Rathaus

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 12 € pro Person / inkl. kleine Pfälzer Vesper und Schorle-Probe

 

 

Sonntag, 25. September: "Herbstführung"

Sonderführung zum Weinfest der Südlichen Weinstraße unter dem Motto: "Neuer Wein und Pfälzer Grappa"

Erfahren Sie bei einem Spaziergang mit Karl Hahn auf dem Historischen Weinlehrpfad in humorvoller Weise die Geschichte des Weinbaus und des Schnapsbrennens. Anekdoten und die Verkostung von "Federweißem"  sowie eines "Pfälzer Grappas" runden die heitere Führung ab.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Kreisel am westlichen Stadtrand Richtung Rhodt - Weinstraße / Villastraße

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2  Stunden 

Preis: 12 € pro Person 

 

 

Samstag, 01. Oktober und Montag, 03. Oktober (Feiertag)

„WEIN, WINZER und TERROIR 4.0“

Die Edenkobener Gästeführer:innen und Winzer:innen der Region laden auch 2022 zu einer Reise durch die Weinaromen ein. Begleiten Sie uns auf dieser Tour und lassen Sie sich überraschen von Weg und Ziel.

Mit dem "Schoppenbähnel" touren wir von Station zu Station und überzeugen uns wie immer von der hervorragenden Qualität dessen, was im Weinglas ankommt. Neben einer grandiosen Weinlandschaft mit Wissenswertem zum Thema Terroir werden vier Weine und kleine Häppchen geboten. 

Termine: Samstag, 01. und Montag, 03. Oktober (Feiertag) jeweils ab 14 Uhr

Der Treffpunkt ist am Parkplatz "Im Letten" an der Radeburger Straße in Edenkoben.

Abschluss ist im Weingut Schäfer, Rhodter Straße 24, wo an diesem Wochenende Herbstfest gefeiert wird.

Anmeldung bitte hier: Wein-Winzer-Terroir

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Preis:  36 € pro Person

Foto: Jutta Hartmann

 

Samstag, 22. Oktober 

Sensorische Weinerlebnisse - Classic:  WEINERLEBNISSE für alle Sinne

Spaziergang mit Martina Roth durch’s Rebenmeer mit Blick auf den Haardtrand des Pfälzerwaldes mit seinen Edelkastanienbäumen und darin eingebetteten Burgen und Schlössern.

Geschichtliches wird ergänzt mit Genuss durch einen BegrüßungsSecco und zwei erlesene Weine - an ausgewählten Plätzen im Stielglas verkostet; dazu Brotvariationen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr Haupteingang an der alla hopp!-Anlage, Unter dem Kloster 1 /  ♿️

Anmeldung bitte hier: Sensorische Weinerlebnisse Classic

Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Preis: 18 € pro Person

 

Montag, 31. Oktober

WEINERLEBNISSE in Rot - Vielfalt mit Profil

In der Pfalz, dem größten geschlossenen Weinanbaugebiet Deutschlands, sind 34 weiße und 27 rote Rebsorten zugelassen. Wir nehmen bei dieser Führung 2 regionale Rotweinspezialitäten, sowie eine internationale Rotweinsorte, wie z.B. den Merlot, unter die Lupe. Seien Sie gespannt auf 3 Pfälzer dufte Rotweintypen mit ihrem einzigartigen Aromenspiel für eine Fülle von Geschmackserlebnissen.

Entdeckungsreise mit 3 porträtierten Rotweinen, mit Brot und Mineralwasser und einer süßen Überraschung zum Abschluss

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr das Weingut Damm, St. Martiner Str. 20 zu einer Wanderung durch die Weinberge mit Martina Roth

Anmeldung bitte hier: Weinerlebnisse in rot / ♿️

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 18 € pro Person

 

 

Sonntag, 27. November (1.Advent)

"ADVENTS-PLÄTZEL-TOUR"

Führung „von Plätzel zu Plätzel mit Plätzel“ durch das vorweihnachtlich geschmückte Edenkoben

Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit geht die Führung durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt mit ihren diversen Plätzen, deren Bezeichnung so manches Rätsel aufgibt. Die Tour bietet unterwegs Informationen und Erlebnisse und endet voraussichtlich an einer der beiden Kirchen mit einem adventlichen Konzert.

Termin: 1. Adventssonntag, 27. November um 15:30 Uhr

Treffpunkt: am festlich erleuchteten Weihnachtsbaum auf dem Ludwigsplatz

Anmeldung mit Kontaktdaten: erforderlich, da die Führung unter Einhaltung eines Hygienekonzepts stattfindet / ♿️

Dauer: ca. 2 Stunden, auf Wunsch ggf. anschließender Konzertbesuch

Preis: 14 € / mit diversen Kostproben

 

optional als

Station im Rahmen von „Flanieren & Probieren“

Eine Aktion der Innenstadt-Offensive Edenkoben

Besuchen Sie uns im i-Punkt, Weinstraße 86

Termin: Samstag vor dem 2. Advent - 03. Dezember - von 17 bis 22 Uhr

 

Informationen zu gegebener Zeit auf unserer Homepage und auf Anfrage